Endokrinologische und diabetologische Schwerpunktpraxis
Dr. med. Thomas Schleifenbaum
Facharzt für Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie, Diabetologe DDG
42859 Remscheid, Rosenhügelerstrasse 4 a


Home Aktuelles Schwerpunkte Sprechstunde Praxisbilder Praxisteam Anfahrt Ärzte-Info Links Impressum

 

 


Sprechzeiten (nur nach Terminvereinbarung)

 

 Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Vormittags

9:00 -12:00 Uhr

9:00 -12:00 Uhr

9:00 -12:00 Uhr

9:00 -12:00 Uhr

9:00 -12:00 Uhr

Nachmittags

16:00 -18:00 Uhr

keine Sprechstunde

keine Sprechstunde

16:00 -18:00 Uhr

keine Sprechstunde

Wenn sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können,
sagen sie bitte freundlicherweise rechtzeitig ab,
damit unnötige Wartezeiten für andere Patienten vermieden werden. 

Bitte bringen Sie zur Erstvorstellung Ihren Medikamentenplan, evtl. Vorbefunde z.B. Laborbefunde,
eine Überweisung und bei Diabetes mellitus, insofern vorhanden, auch ihr Blutzuckermessgerät,
Ihre Insulin-Injektionspens und die Dokumentation der letzten Blutzuckerwerte mit. 

Tel. 02191/ 46 45 98- 0


( Telefonische Befundabfrage (nur für bekannte Patienten):

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

13:00 -14:00 Uhr

keine Tel. Sprechstunde

13:00 -14:00 Uhr

13:00 -14:00 Uhr

13:00 -14:00 Uhr

Telefon: 02191/ 46 45 98- 0

Auch für Telefonate ist bei gesetzlich Versicherten eine gültige Überweisung oder eine eingelesene Versichertenkarte
für das jeweils laufende Quartal notwendig.


Nordrheinweite Arztnotrufzentrale der Kassenärztlichen Vereinigung
für dringende medizinische Fälle außerhalb der Sprechzeiten:
Telefon: 116 117


Gesetzlich versicherte Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 ("Altersdiabetes"), oder Gestationsdiabetes (Schwangerschaftsdiabetes) die sich zur Einstellung Ihres Diabetes mellitus und / oder Schulungsmaßnahmen vorstellen möchten, benötigen aufgrund der vertraglichen Vorgaben der Kassenärztlichen Vereinigung eine Überweisung einer Hausärztin / eines Hausarztes (bei Schwangerschaftsdiabetes auch durch die Gynäkologin/-en möglich) zur Behandlung in einer diabetologischen Schwerpunktpraxis. Bei Typ 2 Diabetes sollten Sie über ihren Hausarzt das Behandlungsprogramm DMP Diabetes mellitus Typ 2 eingeschrieben sein, damit Schulungs- und Beratungsleistung mit ihrer Krankenkasse abgerechnet werden können.
  

Eine Einschreibung in die strukturierten Behandlungsprogramme bei Diabetes mellitus Typ 2 , den sogenannten DMP Programmen der Krankenkassen, ist bei der Hausärztin / beim Hausarzt vorgesehen, insofern diese/r an den Programmen teilnimmt.  Die Abfrage der an den Verträgen teilnehmenden Hausärzten ist über die Online Arztsuche der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein möglich unter:  http://www.kvno.de (-> Patienten, -> Arztsuche).